Filmtipp: „12 Years a Slave“

Im Englischunterricht haben wir, passend zu unserem Thema `Der Süden der USA´ den Film „Twelve years a slave“ gesehen. In dem Film sieht man die Lebensweise der Sklaven, die damals (bis ca. 1865) im Süden der USA auf den Plantagen gearbeitet haben.

Außergewöhnliche Berufe – Der „Warm-Upper“

Habt ihr euch schon mal gefragt, wie die „Fernsehleute“ es hinbekommen, dass das Publikum nach jeder Pause klatscht? Schließlich hatten die ja nicht unbedingt eine Pause, wie wir vor den Fernsehern.

Französisch oder Spanisch

von Sina und Lina Jedes Jahr müssen sich die Jüngsten am Goethe für eine zweite Fremdsprache entscheiden. Zur Auswahl stehen die Sprachen Spanisch und Französisch. Durch den Probeunterricht haben die Fünftklässler schon einen Einblick in die verschiedenen Sprachen erhalten. Trotzdem wissen einige noch nicht, welche Sprache sie wählen wollen. Mit diesem Artikel wollen wir ihnen... Weiterlesen →

1. April – Warum man Aprilscherze macht

von Nina und Sina Wer hat's erfunden? Nein...diesmal nicht die Schweizer. Die Idee der Aprilscherze stammt ursprünglich aus Bayern. Heute werden Aprilscherze in vielen europäischen Ländern, sowie in Nordamerika gemacht. Es gibt aber keine Erklärung, warum es Aprilscherze gibt. Hier sind einige lustige Beispiele, die man umsetzten kann: Aprilscherz am Drive-In-Schalter Man befestigt an die... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑